Neben dem Lehrgarten mit Geschäftsstelle an der Berliner Straße wurde das Gelände der ehemaligen städtischen Baumschule zur Wohnbebauung umgewandelt. Es war abzusehen, dass auch unser Gelände zukünftig in den Fokus der Umnutzung zu Wohnbebauung stehen würde. Zur Klärung der zukünftigen Entwicklung haben wir 2006 mit Politik und Verwaltung Gespräche geführt. Nach intensiver Suche nach einem alternativen Standort wurde uns eine ungenutzte Fläche im Braunschweiger Schul- und Bürgergarten angeboten. Die Planungen bis zur Baugenehmigung zogen sich bis ins Jahr 2012 hin. Der Neubau der Geschäftsstelle und die Herstellung der Infrastruktur des neuen Lehrgartens (Wege und Wasserleitung) wurden überwiegend von der Stadt Braunschweig finanziert. Am 23.11.2013 wurde die neue Geschäftsstelle im Schul- und Bürgergarten, Rühmer Weg 50, eingeweiht.

2013 001 2013 002

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.