Der Landesverband bietet erstmalig ab sofort ein Bodenprobeset zum Selbstkostenpreis von 21,00 € an. In diesem Set sind enthalten: Ein Gutschein für die Untersuchung der Bodenprobe auf Phosphorsäure, Kali, Magnesium, pH-Wert und Kalkbedarf. Außerdem sind dabei eine Entnahmeanleitung für Bodenproben, Plastiktüte und Versandtasche zum Einschicken.
Zusätzlich zum Untersuchungsergebnis erhaltet Ihr ebenfalls eine Düngeempfehlung.
Also, alles enthalten was man braucht, ohne Zusatzkosten. Dieses Set kann in der Geschäftsstelle des Landesverband erworben werden.
Eine Bodenprobe sollte alle 3-4 Jahre durchgeführt werden, um zu sehen ob der Boden alle Nährstoffe hat, die Pflanzen zum Wachsen und Gedeihen brauchen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.