Theaterplakat mit einem bekrönten Schauspieler, der Heinz Erhardt täuschend ähnlich sieht.Das kann einem Kleingärtnerverein tatsächlich passieren. Die Heinz-Erhardt-Komödie von Jan Exler hat inhaltlich aktuell einen Bezug zur Realität. Das Thema Kleingartenanlagen als Bauerwartungsland zu betrachten, sitzt in den Köpfen vieler Stadtplaner fest. Das Thema wird in dem Stück humorvoll behandelt und findet natürlich ein Happy End. Der Theaterbesuch kann auch gut als Einstieg in eine geplante
Weihnachtsfeier genutzt werden. Der Kartenvorverkauf läuft seit längerer Zeit. Vorgesehen sind 24 Vorstellungen. Die Premiere findet am 09.11.2017 statt. Karten sollten jetzt aber schnellstmöglich geordert werden. Möglich ist das persönlich an der Theaterkasse, telefonisch oder online unter www.komoedie-bs.de