News

Der Landesverband bietet erstmalig ab sofort ein Bodenprobeset zum Selbstkostenpreis von 21,00 € an. In diesem Set sind enthalten: Ein Gutschein für die Untersuchung der Bodenprobe auf Phosphorsäure, Kali, Magnesium, pH-Wert und Kalkbedarf. Außerdem sind dabei eine Entnahmeanleitung für Bodenproben, Plastiktüte und Versandtasche zum Einschicken.
Zusätzlich zum Untersuchungsergebnis erhaltet Ihr ebenfalls eine Düngeempfehlung.
Also, alles enthalten was man braucht, ohne Zusatzkosten. Dieses Set kann in der Geschäftsstelle des Landesverband erworben werden.
Eine Bodenprobe sollte alle 3-4 Jahre durchgeführt werden, um zu sehen ob der Boden alle Nährstoffe hat, die Pflanzen zum Wachsen und Gedeihen brauchen.

Das Cover des Ebooks zeigt von oben einen Tisch mit vrschiedenen Blumentöpfen, kleinen Gartengeräten und einige PflanzenDie Gartenarbeit macht glücklich und befreit von Stress!

Der Frühling ist bald da! Damit dein Garten gesund und frisch erwachen kann, sind mehrere Vorbereitungen nötig.

Zusammen mit der leidenschaftlichen Gärtnerin und Bloggerin Birgit Schattling wurde ein ausführlicher kostenloser Ratgeber zum Thema „Nutzpflanzen und Trends für Garten und Balkon“ geschrieben, der sich mit den wichtigsten Aspekten des modernen Gärtnerns auseinandersetzt.

Im E-Book finden Sie wertvolle Tipps zu den Themen:

• Trends der Gartengestaltung
• Urban- und Upcycling-Gardening
• Selbstversorgung in der Großstadt
• Zehn beste Nutzpflanzen für die leichte Ernte

Außerdem bringt jede Saison im Garten unterschiedliche Aufgaben mit sich. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, steht für Sie ein interaktiver Pflanzenkalender kostenlos zur Verfügung, welcher mehrere Bereiche der Pflanzenkunde von der Aussaat bis zur Ernte zusammenfasst.

Den großen Ratgeber und Pflanzenkalender gibt es online zur kostenlosen Nutzung.

Ein grauer Breitbildmonitor mit einem grünen mehrarmigen VirusSchadprogramme wie "Wanna cry", "Adylkuzz" und viele andere haben eines gemeinsam, sie nutzen Sicherheitslücken der Betriebssysteme und können bestimmte Benutzerdateien unserer Rechner verschlüsseln.

Danach ist es nicht mehr möglich auf die Dateien zurückzugreifen.

Daher sind regelmäßige Updates in Verbindung mit einer Virensoftware dringend zu empfehlen. Relevante Daten sollten zudem extern gesichert werden. Wenn möglich sollte die Vereinsverwaltung/Buchhaltung ohne Internetverbindung betrieben werden.

Das Titelblatt der Broschüre Wegweiser zum Miteinander.Ab sofort gibt es die Broschüre "Wegweiser zum Miteinander" auch mit arabischer Übersetzung.

Mit dieser Broschüre geben wir sachliche Informationen, die das Leben und Verhalten in einem Kleingärtnerverein darstellen und die Rechte und Pflichten der Mitglieder deutlich machen. Neben der arabischen Übersetzung bieten wir die Broschüre mit türkischer, russischer und polnischer Übersetzung an.

Die nachfolgende Broschüre "Wegweiser zum Miteinander im Kleingärtnerverein - Wir sind Gartenfreunde" wurde in nunmehr vier Sprachen übersetzt um sachliche Informationen zu geben, die das Leben und Verhalten in einem Kleingärtnerverein darstellen und die Rechte und Pflichten der Mitglieder deutlich machen.

pdfDownload der Broschüre (878 KB, 07.07.2017)

Folgende Information richtet sich an alle Gartenfreunde, die im Stadtgebiet Braunschweig sowie im KGV Wendhausen eine Parzelle gepachtet haben.

Ab sofort muss das Bohren von Brunnen beim Vereinsvorstand beantragt werden. Dies gilt nicht für bestehende Brunnen, die bereits angemeldet sind!

Der Antrag ist mit folgenden Daten an den Vereinsvorstand zu richten: Name, Vorname und Parzellennummer.

pdfAntrag für das Bohren eines Brunnens (47 KB, 22.06.2017)

Sobald der Vereinsvorstand der Bohrung schriftlich zugestimmt hat, darf mit der Bohrung begonnen werden.